Antworten auf häufige Fragen

Wer kann mitmachen?

Capoeira ist für jeden und jede geeignet, egal welchen Geschlechts, ob Kind (ab 8 Jahren) oder Erwachsener, ob sportlich oder unsportlich. Die Hauptvoraussetzung ist, dass man Spaß und Lust am Lernen hat. Jederzeit kann mit dem Training begonnen werden, da der Unterricht fortlaufend ist. Jede*r kann an jeder Trainingseinheit teilnehmen.

 

Wie fange ich an?

Komm einfach vorbei und mach mit! Man kann auch erst mal kommen und nur zuschauen, aber am Besten ist: gleich mitmachen!

 

Muss ich was mitbringen?

Zur Kleidungsordnung gehören Schuhe, eine lange schwarze Hose und ein weißes T-Shirt. Und bequem sollten die Klamotten sein. Portugiesisch muß man nicht können, auch wenn die Lieder auf portugiesisch sind. Trotzdem hat das Singen schon manch einen zum Erlernen der Sprache verführt.

 

Was kostet es?

Die ersten zwei Schnuppertrainings ist kostenlos. Dann kostet das Training monatlich 50 Euro. Von den Beiträgen finanzieren wir zum einen unseren Lehrer, Mestre Rogerio, der vom Capoeira-Unterricht lebt. Zum anderen bezahlen wir beispielsweise Mietkosten für die Trainigsräume und Versicherungen aber auch manchmal Gruppenaktivitäten.

 

Und was bekomme ich dafür?

Eins der besten Capoeira-Trainings, das es gibt. Du kannst in allen Städten an allen ACAD-Trainings teilnehmen, das heißt, nicht nur unter der Woche, sondern auch an den monatlichen zweitägigen Wochenendtrainings mit Mestre Rogério in HamburgKassel, Freiburg und Mannheim.